Wählen Sie aus, welche Art von Immobilie Sie suchen:

Immobilien-Detail

7046

2 Reihenmittelhäuser in Grimma Nähe Zentrum zusammen zu verkaufen

Objektart REIHENMITTEL
Objektnummer 7046
Ort Grimma
Ansprechpartner IKV Fester GmbH
Grundstück 600 m²
Wohnfläche 142,00 m²
Wohneinheiten 2
Kaufpreis 185.000,00
Käuferprovision 3,99 % inkl. MwSt.
Objektbeschreibung:
Bei diesem Angebot handelt sich um 2 zusammenstehende Reihenmittelhäuser Baujahr 1933 , welche nur zusammen verkauft werden.
Beide Häuser sind in der Bauart spiegelverkehrt identisch, mit einem kleinen Vorgarten zur Straße über welchen man in die Häuser sowie den jeweiligen Keller gelangt. Der Bauzustand ist solide.
Es eignet sich hervorragend zum Umbau auf ein Reihenmittelhaus.
Den Garten sowie die Garagen erreicht man über die Terassentür des WZ sowie einem Kellerausgang. Befahrbar ist das Grundstück mit jeweils einer Größe von ca. 300 m²und die jeweiligen Garagen über die seitliche Straße.
Grimma ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Leipzig. Die Mittelstadt im Tal der Mulde ist die nach Fläche viertgrößte Stadt Sachsens. Sie wurde im Jahr 1200 erstmals urkundlich erwähnt, die Fläche wuchs erst durch zahlreiche Eingemeindungen im 20. und 21. Jahrhundert. Die historische Altstadt umfasst auch die meisten Sehenswürdigkeiten der Gemeinde, darüber hinaus gibt es in den insgesamt 64 Ortsteilen viele alte Sakralbauten.
Die Stadt liegt im Nordsächsischen Platten- und Hügelland 25 km südöstlich von Leipzig und ca. 16 km südlich von Wurzen im Tal des Flusses Mulde. Mit einer Gesamtfläche von circa 217 km² – bedingt durch zahlreiche Eingemeindungen in den Jahren 2011 und 2012 – und etwa 30.000 Einwohnern ist Grimma die flächengrößte und einwohnerreichste Stadt bzw. Gemeinde des Landkreises Leipzig und flächenmäßig viertgrößte Stadt in Sachsen
Das linke Haus befindet sich in einem weitaus besseren Ausbauzustand und Pflegezustand. (siehe hierzu auch die Bilder bzw. der 3D Rundgang).
Raumaufteilung:
KG: Flur, Waschküche ausgebaut, gr. Kellerraum ausgebaut mit neue Ausgangstür Garten
EG: Gäste WC, Küche , Wohnzimmer mit Terrasse
1. OG SZ, KiZi, Bad mit WC
Dachboden: großes ausgebautes Schlafzimmer (Nr. 7 nicht ausgebaut)
Spitzboden: nicht ausgebaut

Fenster 2000 neu KU weiß, Außentüren Nr 9 neu KU weiß; Dach beide Häuser 2015 nach Hagelschaden neu gedichtet und neue Unterspannbahn, 2015 TW Zuleitung neu; Nr 9 Heizungskessel 2020 neu, Nr 7 2015 neu; beide Häuser solide Substanz;

Deckenhöhe EG 1. OG : 2,55 m

Gehen Sie schon jetzt durch die Häuser mit unserem 3D Rundgang: Haus Nr. 7 : https://app.immoviewer.com/portal/tour/2404611?accessKey=614f
und Haus Nr 9 : https://app.immoviewer.com/portal/tour/2404513?accessKey=61bd
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Immobilie welche zum Höchstgebot veräußert werden soll. Es handelt sich in jedem Fall um ein provisionspflichtiges Maklergeschäft. Der Zuschlag erfolgt in jedem Fall unter Vorbehalt der Zustimmung der Verkäufer. Die Immobilien werden auf Grundlage unserer AGB angeboten. Sie sind bei Abgabe eines Gebotes an dieses mindestens bis zum 30. des Folgemonats gebunden. Unterlagen zur Fixierung Ihres Gebotes dazu erhalten Sie nach Ende der Gebotsabgabefrist. (wen das Höchstgebot vorliegt)
Die Frist zur Ausschreibung und Annahme eines Angebotes ist Sache des Eigentümers – Sie werden hierüber informiert.
Objektanfrage Exposé als PDF