Wählen Sie aus, welche Art von Immobilie Sie suchen:

Immobilien-Detail

7007

Gewerbeobjekt / Gewerbeflächen in Leipzig Süd

Objektart HALLE
Objektnummer 7007
Ort Leipzig
Ansprechpartner IKV Fester GmbH
Grundstück 9177 m²
Gewerbefläche 1.822,00 m²
Kaufpreis 1.400.000,00
Käuferprovision 7.14 % inkl. MwSt.
Objektbeschreibung:
Bei dem Teilgrundstück Friederickenstraße 59 handelt es sich um 2 nach 1990 errichteten 1-/2-geschossigen Gebäuden: Gebäude 1 Büro- und Seminargebäude 2-geschossig (1996 errichtet in Modulbauweise, nicht unterkellert, ca. 65 x 18 m) und Gebäude 2 als Produktionshalle (CNC-Halle) 2009 errichtet in Stahlleichtbauweise 25 x 15 m;
Bei dem Teilgrundstück Friederickenstraße 57 um 2 in der 1970er Jahren errichteten Werkhallen: Gebäude 3 als ehemalige Produktionshalle mit Sozialtrakt in Stahlleichtbauweise, ca. 37 x 18 m - einschiffig - beheizt / mit Krananlage 6 Mp sowie Gebäude 4 als Kaltlagerhalle Bauweise wie vor, jedoch mit Anbau ca. 6 x 6 m als Garage, Lkw befahrbar;
Das zum Verkauf stehende Gewerbeobjekt liegt im südlichen Teil von Leipzig, in einem Gewerbegebiet. Es liegt relativ verkehrsgünstig an der Bornaischen Straße und verfügt mit dem dem Gohtesteig über gute Anbindung an die B2/B95 und damit an die A 38.
Das Objekt liegt in einem "sauberen" Gewerbegebiet, in dem vorwiegend ruhiges Gewerbe angesiedelt ist. Das Gebiet wird durchbrochen durch eine Kleingartenanlage sowie städtisches Grün.
Das Objekt wurde über Jahre als Forschungsinstitut und Weiterbildungsstätte genutzt.
bzgl. der Ausstattung und sonstiger Objektangaben liegt ein umfassendes Gutachten vor, welches wir ernsthaften Kaufinteressenten gern auf Nachwies überlassen. Hier werden vollumfänglich Aussagen zu
Baulasten - Vereinigungsbaulasten, Altlastenkataster, Denkmalsschutz, Landschaftschutz, Bergbauschadengefährtung, Bergschadenkundliche Einschätzung, nichteingetragender Rechte und Belastungen Stellung genommen;
Ebenfalls ergaben sich hieraus alle Aufstellungen zu den Flächen, Bebaubarkeit,
Objektanfrage Exposé als PDF