Reihenmittelhaus in der Siedlung "Marienbrunn"

220.000,00 €
Kaufpreis
7,0
Anzahl Zimmer
  • 04277 Leipzig
  • Kaufpreis220.000,00 €
  • Jahresnettomiete7.398,00 €
  • Provision7.14 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Anzahl Zimmer 7,0
  • Objektnummer 5070
  • Kaufpreis
  • 220.000,00 €
  • Jahresnettomiete
  • 7.398,00 €
  • Provision
  • 7.14 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Anzahl Zimmer
  • 7,0
  • Anzahl Schlafzimmer
  • 5,0
  • Anzahl Badezimmer
  • 1,0
  • Gäste-WC
  • 1,0
  • Anzahl Wohn / Schlafzimmer
  • 2,0
  • Anzahl der Wohneinheiten
  • 1,0
  • Bad
  • Fenster
  • Befeuerung
  • Gas, Elektro
  • Unterkellert
  • Keller
  • Dachform
  • Satteldach
  • Bauweise
  • Massiv
  • Baujahr
  • 1933
  • Zustand
  • GEPFLEGT
  • Letzte Modernisierung
  • 1993
  • Frei ab
  • frei werdend 08/2015
  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis

Objekttitel

Reihenmittelhaus in der Siedlung "Marienbrunn"

Lage

Das Objekt befindet sich in der beliebten "Gartenstadt Marienbrunn" im Leipziger Süden. Von viel Grün und Gartenanlagen geprägt und nahe des Erholungsgebietes am Silbersee gelegen, ist Marienbrunn ideal für ausgiebigen Spaziergang. Völkerschlachtdenkmal, Märchenwiese, der Silbersee und der Schäferei-Teich befinden sich in unmittelbarer Nähe.
In nur wenigen Minuten gelangt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder auch mit dem Fahrrad in die Südvorstadt und ins Leipziger Zentrum!
Das Reihenmittelhaus liegt am Rande der Siedlung in einer Sackgasse. Somit ist die Lage ausgesprochen ruhig.

Ausstatt_beschr

ETA - HA: veraltet
TW - HA: 2011 erneuert - Hausleitungen gemischt in KU und Bl
Türen innen und außen teilweise Original
Wohnräume gepflegt und praktisch geschnitten
EG: WZ, Esszimmer, Küche
1.OG: 1 SZ, 1 KZ Bad mit Balkon, Akleide
DG: ausgebaut: Abstellraum, 2 Zimmer, Gallerie mit offener Treppe
Dachboden: nicht gedämmt, Abstellboden

Objektbeschreibung

Das zweigeschossige Haus mit ausgebauten Dachgeschoss aus dem Baujahr 1933 befindet sich in einem bautechnisch guten Zustand, ist allerdings unsaniert.
Dach, Fenster der Straßefront und Außentüren wurden nach 1993 erneuert.
Die Heizung erfolgt über eine Kachelofenluftheizung mit Lüftungsschächten. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Gastherme. Ansonsten entspricht das Haus im Ausbau und Standart dem Baujahr. Alle energetischen Modernisierungen sind durch den Käufer durchzuführen. Im Dachbereich sowie Sschornstein gibt es leichte Undichtigkeiten. Die Unterspannbahn der Dacheindeckung ist unfachmännich ausgeführt. Der Keller weißt die die dem Bj. endsprechenden Feuchtigkeiten auf.

Sonstige_angaben

BESICHTIGUNGEN nach Vereinbarung NUR Dienstag und Donnerstag ab 16:00 bis spätestens 18:00 Uhr

Weitere Einzelheiten zum Objekt sowie zur Abwicklung erhalten Sie gern über unser Büro in Markkleeberg.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Anfragen nur bei vollständigen Angaben (Name, Anschrift, Tel.-Nr. mit bevorzugter Anrufzeit, Mail-Adresse) bearbeiten können. Darüber hinaus stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch gern weitere Immobilien vor.
Alle Angaben haben wir nach bestem Wissen gemacht. Da diese jedoch teilweise auf Informationen Dritter beruhen kann der Makler für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Eine Weitergabe des Angebotes bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. Die Grundstücksvermittlung erfolgt auf Grundlage AGB der IKV FESTER GmbH. (im Internet unter www.ikv-fester.de nachzulesen)
Die käuferseitige Provision für Kaufobjekte beträgt 7,14 % Brutto vom Gesamterwerbspreis, welche verdient und fällig mit Abschluss eines rechtswirksamen Vertrages/Zuschlages bei Zwangsversteigerung ist. Reservierungsgebühren werden mit der zu zahlenden Provision verrechnet.

Firma
IKV Fester GmbH Immobilien
Anrede
Herrn
Titel
Dipl.-Ing.
Vorname
Frank Th.
Name
Fester
Strasse
Markkleeberger Str.
Hausnummer
11
PLZ
04416
Ort
Markkleeberg/Wachau
Telefon Zentrale
034297/6940
Telefon Durchwahl
+49 34297 6940
Fax
+49 34297 69444
Mobil
+49 172 3401580
IKV Fester GmbH Immobilien