Architektenhaus Bj 1954 - Einfamilienhaus in Wiederitzsch alte Siedlung

260.000,00 €
Kaufpreis
24,0 m²
Kellerfläche
5,0
Anzahl Zimmer
  • 04158 Wiederitzsch
  • Kaufpreis260.000,00 €
  • Provision7.14 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Anzahl Zimmer 5,0
  • Objektnummer 6035
  • Kaufpreis
  • 260.000,00 €
  • Provision
  • 7.14 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Kellerfläche
  • 24,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 5,0
  • Anzahl Schlafzimmer
  • 3,0
  • Anzahl Badezimmer
  • 1,0
  • Gäste-WC
  • 1,0
  • Anzahl Wohn / Schlafzimmer
  • 2,0
  • Anzahl der Wohneinheiten
  • 1,0
  • Bad
  • Fenster
  • Befeuerung
  • Öl
  • Unterkellert
  • Keller
  • Dachform
  • Satteldach
  • Bauweise
  • Massiv
  • Baujahr
  • 1954
  • Zustand
  • TEIL VOLLRENOVIERUNGSBED
  • Letzte Modernisierung
  • 1984
  • Frei ab
  • frei
  • Energieausweistyp
  • Bedarfsausweis
  • Gültig bis
  • 07.01.2026
  • Energiebedarf
  • 100,26 kWh/(m²*a)

Objekttitel

Architektenhaus Bj 1954 - Einfamilienhaus in Wiederitzsch alte Siedlung

Lage

Leipzig-Wiederitzsch gehört zu den gefragten Regionen der Stadt. Das Grundstück liegt in einer gewachsenen Garten- und Einfamilienhaus-Siedlung. Im Norden schließt sich ein Landschaftsschutzgebiet an. Die Verkehrsanbindung erfolgt über die Buslinie 87, mit dem Auto sind es bis in die Innenstadt nur 5,5 km, zur Autobahn (A 14) nur ca. 3,5 km und bis zur Neuen Messe ca. 3 km. Darüber hinaus kann ab Delitzscher Straße die Straßenbahn (Linie 16) genutzt werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Anfragen nur bei vollständigen Angaben (Name, Anschrift, Tel.-Nr. mit bevorzugter Anrufzeit, Mail-Adresse) bearbeiten können.

Ausstatt_beschr

Im Eßzimmer Parkettboden, in allen übrigen Räumen Holzboden-Dielen Original
Treppenaufgang einfache Holztreppe ins Dachgeschoss
Raumhöhe Erdgeschoss ca. 2,60 m,
Raumhöhe Dachgeschoss ca. 2,10m bis 2,20m
Ölheizung nach 1993 neu eingebaut und ständig gewartet
Trinkwasserleitung (Hausanschlussleitung) erneuert (Bleileitung entfernt)

Holzbalkendecken Satteldach mit Doppel- Biberschwanzdecken, Berliner Fenster

Erschließung Gas-, Abwasser, Kanalisation, Trinkwasser, Telekommunikation auf der Straße (Erdgasanschluss möglich)

Das Haus wurde ca. 1994/1995 trockengelegt (Verkieslung)

Objektbeschreibung

Das 1954 errichtete Architektenhaus befindet sich in einem gut erhaltenen Zustand (dem Baujahr endsprechend) und wurde laufend in Stand gehalten.
Das Einfamilienhaus teilt sich wie folgt auf:
Erdgeschoß: Esszimmer, großes Schlafzimmer mit Terrassentür, großes Wohnzimmer Südostseite
Küche mit Terrassenausgang in Garten und Abgang in Keller sowie WC und Bad getrennt mit Fenstern
Dachgeschoss – teilausgebaut, 1 Durchgangszimmer sowie ein zum Garten gewandtes Zimmer mit WC und Waschbecken – separat, kleiner Abstellraum zum Boden

Das Haus liegt im mittleren Drittel des Grundstückes
vor dem Wohnhaus befindet sich 1 Garage mit Carport
Im Zwischenraum zwischen Garage und Haus liegt der Terrassenbereich vor dem Schlafzimmer
im rückwärtigen Grundstücksbereich 1 Gartenhaus (Werkstatt, ehem. Waschküche)

Lärmbelästigung durch Flugverkehr nicht vorhanden
Lärmbelästigung durch Bahn – unbedeutend / leise

Der rechtsseitige Grundstücksnachbar hat einen Bauabstand seines EFH zur Grundstücksgrenze von ca. 1,50m, hier ist seitens des Erwerbers zu berücksichtigen, ob eine Baulasteintragung im Baulastenverzeichnis vorliegt

Firma
IKV Fester GmbH Immobilien
Anrede
Herrn
Titel
Dipl.-Ing.
Vorname
Frank Th.
Name
Fester
Strasse
Markkleeberger Str.
Hausnummer
11
PLZ
04416
Ort
Markkleeberg/Wachau
Telefon Zentrale
034297/6940
Telefon Durchwahl
+49 34297 6940
Fax
+49 34297 69444
Mobil
+49 172 3401580
IKV Fester GmbH Immobilien