Versteigert: Mehrfamilienhaus in Leipzig Connewitz

515.000,00 €
Kaufpreis
463,7 m²
Wohnfläche
370,0 m²
Grundstücksfläche
120,0 m²
Lagerfläche
120,0 m²
Kellerfläche
18,0
Anzahl Zimmer
  • 04277 Leipzig
  • Gebotspreis 566.000,00 €
  • Kaufpreis515.000,00 €
  • Jahresnettomiete13.500,00 €
  • Provision7.14 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche463,7 m²
  • Grundstück 370,0 m²
  • Anzahl Zimmer 18,0
  • Objektnummer 7068 - 4038 Nachlaß
  • Kaufpreis
  • 515.000,00 €
  • Jahresnettomiete
  • 13.500,00 €
  • Provision
  • 7.14 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche
  • 463,7 m²
  • Grundstücksfläche
  • 370,0 m²
  • Lagerfläche
  • 120,0 m²
  • Kellerfläche
  • 120,0 m²
  • Fläche beheizbar
  • 420,0
  • Anzahl Zimmer
  • 18,0
  • Anzahl Schlafzimmer
  • 6,0
  • Anzahl Badezimmer
  • 6,0
  • Anzahl Wohn / Schlafzimmer
  • 6,0
  • Anzahl der Wohneinheiten
  • 6,0
  • Teilbar ab
  • 463,7 m²
  • Unterkellert
  • Keller
  • Abstellraum
  • Fahrradraum
  • Dachform
  • Satteldach
  • Bauweise
  • Massiv
  • Dachboden
  • Baujahr
  • 1913
  • Zustand
  • TEIL VOLLRENOVIERUNGSBED
  • Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Mehrfamilienhaus in Leipzig Connewitz

Lage

Das Objekt liegt zwischen dem jungen, alternativen Stadtteil Connewitz und der Gartenstadt Marienbrunn. Es vereint Großstadtflair und ruhige Natur. In ca. 5 km erreichen Sie problemlos mit den ÖPNV Leipzigs Innenstadt mit Universität, Einkaufsmöglichkeiten etc.

Ausstatt_beschr

Rundgang 360° : https://app.immoviewer.com/portal/tour/2729527?accessKey=63c9 Link zur Gebotsabgabe: https://auktion.ikv-fester.de/de/Auktionen/Aktuelle Bei dem MFH handelt es sich im Bauzustand weitestgehend um eine Vollsanierung, ebenfalls das HH. In den Unterlagen zum Expose ist ein Gutachten enthalten, was dem heutigen Zustand noch endspricht. Einzig das Dachmaterial liegt bereits im Treppenhuas und Hof. (Biberschwanzdeckung) Achtung: beide Gebäude stehen unter Denkmalschutz, vorallem im Vorderhaus das Treppenhaus.

Objektbeschreibung

Wir bieten diese Immobilie Nr. 7068-4038 NL aus einem Nachlaßverfahren im Auftrag der Verfügungsberechtigten zum MEISTGEBOT an. Der hier angegebene Wert stellt das Mindestgebot dar. Zur Versteigerung steht ein renovierungsbedürftiges teils unter Denkmalschutz stehendes Wohnhaus, welches nicht voll vermietet und in einer gefragten Wohnlage in Leipzig ist. Das Objekt verteilt sich in 7 Wohneinheiten und 2 Einheiten im Hinterhaus . (3 WE und HH sind fei) Das Vorder- und Hinterhaus befindet sich in einem dem Bj. endsprechenden Zustand. Im Hinterhaus verweisen wir auf akuten Investitionsbedarf (Holzbock u.ä.). Im Hinterhof ist ein gemeinschaftlich nutzbarer Garten zu finden, zudem bietet der Keller im Haus zusätzlichen Stauraum und das 3. sowie 4. OG noch Ausbaureserven. Beachten Sie bitte folgendes: in den durch uns bearbeiteten Nachlaß- und Insolvenzverfahren erhalten Sie erst den verbindlichen Zuschlag, wenn alle Verfügungsberechtigten und Gläubiger diesem Angebot zugestimmt haben bzw. die zuständigen Rechtspfleger o.ä. Zustimmung signalisiert haben. Die Bearbeitung bis hin zum Abschluss eines Notarvertrages kann mehrerer Wochen / Monate in Anspruch nehmen.

Sonstige_angaben

Bundesland: Sachsen, Distanz zum Kindergarten: 0.16, Distanz zur Grundschule: 0.13, Distanz zur Realschule: 1.30, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 1.00, Distanz zum Gymnasium: 0.65, Distanz zum Hauptbahnhof: 5.30, Distanz zur Autobahn: 20.00, Distanz zum Bus: 0.10, Distanz zur nächsten Gaststätte: 0.10, Distanz vom Zentrum: 5.00, Distanz zur Hauptschule: 1.30
Firma
IKV Fester GmbH Immobilien
Anrede
Herrn
Titel
Dipl.-Ing.
Vorname
Frank Th.
Name
Fester
Strasse
Markkleeberger Str.
Hausnummer
11
PLZ
04416
Ort
Markkleeberg/Wachau
Telefon Zentrale
034297/6940
Telefon Durchwahl
+49 34297 6940
Fax
+49 34297 69444
Mobil
+49 172 3401580
IKV Fester GmbH Immobilien

    Objektanfrage


    Deutscher Immobilienpreis Network 2021 Immowelt Top bewertet 2021