Aus diversen Privataufträgen, Nachlaß- und Insolvenzverfahren bieten wir Ihnen hier Immobilien an, welche zum Höchstgebot veräußert werden. Es handelt sich in jedem Fall um ein provisionspflichtiges Maklergeschäft.
Der Zuschlag erfolgt in jedem Fall unter Vorbehalt der Zustimmung der Verkäufer bzw. Gläubiger. Die Immobilien werden auf Grundlage unserer AGB angeboten.
Sie sind bei Abgabe eines Gebotes an dieses mindestens bis zum 30. des Folgemonats gebunten. Unterlagen zur Fixierung Ihres Gebotes dazu erhalten Sie nach Ende der Gebotsabgabefrist. (wen das Höchstgebot vorliegt)

Immobilien-Detail

7019

Bungalow in Polenz aus Nachlaß zum Höchstgebot

Objektart BUNGALOW
Objektnummer 7019
Ort Brandis OT Polenz
Ansprechpartner IKV Fester GmbH
Grundstück 425 m²
Wohnfläche 61,70 m²
Mindestgebot 80.000,00
Käuferprovision 7.14 % inkl. MwSt.
Objektbeschreibung:
Aus dem Nachlaßverfahren verkaufen wir im Auftrag der Verfügungsberechtigten einen Bungalow aus DDR_Zeiten welcher nach 1992 modernisiert wurde. Alle weiteren Angaben erhalten Sie gern auf Nachfrage aus dem vorliegenden Immobiliengutachten vom 12.03.2020.
Link zum Bebaungsplan https://www.stadt-brandis.de/images/pdf/Wohngebiet_Parkstrae_2.Abschnitt.pdf
Polenz - ein Ortsteil von Brandis und liegt nur ca. 4 Minuten mit dem Auto entfernt. Die Leipziger Innenstadt erreicht man in ca. 30 Minuten. Die Kreisstadt Grimma liegt ca. 15 Minuten von Polenz entfernt. Alle Bildungseinrichtungen von Grundschule bis zum Gymnasium gibt es in Brandis in ca. 3 km entfernt und sind mit dem Schulbus erreichbar. Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls in Brandis oder den umliegenden Städten zu finden
Hinweis: Es handelt sich bei dem Gebiet um eine ehemalige Kleingartenanlage für die eine Planung erfolgte in der eine Wohnnutzung beantragt werden kann. Dies ist Sache des Erwerbers. Der Hausanschlusskasten für die ETA wurde gesetzt, ist jedoch noch nicht angeschlossen. Auch dieses ist Sache des Erwerbers. Alle anderen Zustände zum Objekt können Sie dem vorliegenden Gutachten entnehmen.
Gebotsabgabe Exposé als PDF