Aus diversen Privataufträgen, Nachlaß- und Insolvenzverfahren bieten wir Ihnen hier Immobilien an, welche zum Höchstgebot veräußert werden. Es handelt sich in jedem Fall um ein provisionspflichtiges Maklergeschäft.
Der Zuschlag erfolgt in jedem Fall unter Vorbehalt der Zustimmung der Verkäufer bzw. Gläubiger. Die Immobilien werden auf Grundlage unserer AGB angeboten.
Sie sind bei Abgabe eines Gebotes an dieses mindestens bis zum 30. des Folgemonats gebunten. Unterlagen zur Fixierung Ihres Gebotes dazu erhalten Sie nach Ende der Gebotsabgabefrist. (wen das Höchstgebot vorliegt)

Immobilien-Detail

7030

ländliches Anwesen mit Wohnhaus und Stallung / Nebengebäude in der Dahlener Heide

Objektart BAUERNHAUS
Objektnummer 7030
Ort Caveritz OT Zeukritz
Ansprechpartner IKV Fester GmbH
Grundstück 7065 m²
Wohnfläche 150,00 m²
Mindestgebot 45.000,00
Käuferprovision 5.800,00 EUR inkl. MwSt.
Objektbeschreibung:
Im Auftrag der Verfügungsberechtigten dürfen wir IHnen gegen Höchstgebot aus dem Verfahren Nachlassinsolvenzverfahren über den Nachlass des Lutz Oswin Kretzschmar AZ 405 IN 1049/20 die näher bezeichnete Liegenschaft anbieten.
Bei diesem Objekt handelt es sich um eine stark sanierungsbedürftige Mischbebauung auf Flurstück 40 mit 3.940 m² gemischte Baufläche und einem Stallgebäude (baufällig) auf Flurstück 58b mit 2.880 m² Ackerland. Die Flurstücke 58d und 153b sind mit 245 m² reine Verkehrsflächen. Ein Verkauf erfolgt NUR im Paket.
Die abwassertechnische Anlage ist nicht gewährleistet. Lt. Aussage der Verwaltung ist eine vollbiologische KKA neu zu installieren.
Zeuckritz: am Rande der Dahlener Heide - ein Ortsteil von Caveritz
Das Objekt liegt in der Gemeinde Caveritz OT Zeuckeritz im Norden des Freistaates Sachsen. Die Gemeinde liegt etwa mittig zwischen den Städten Leipzig und Dresden.
Caveritz OT Zeuckeritz liegt am Ost- / Südrand der Dahlener Heide, in der Dahleaue mit ihren großen Wiesen- und Weideflächen. Die Nachbarstädte sind Strehla (8 km), Oschatz (9 km) und Dahlen (9 km). Die Bundesstraße 182 verläuft durch den Westen des Gemeindegebietes und die Bundesstraße 6 verläuft nahe des Gemeindegebietes.
Die Immobilie liegt im Ortskern von Caveritz OT Zeuckeritz. Die Umgebungsbebauung ist durch Scheunen und 2-3-Seitenhöfe gekennzeichnet.
Im Ort befindet sich eine Grundschule sowie eine Kindertagesstätte. Auch eine Fleischerei und ein kleiner Laden sind vorhanden. Eine größere Kaufhalle finden Sie im 3km entfernten Laas.
Eine Bushaltestelle im Ort bringt sie schnell nach Oschatz oder Dahlen.
Die Oberschule befindet sich im nahe gelegenen Strehlen.
Das Objekt ist nicht beräumt und wird in dem Zustand wie vorgefunden veräussert.
Lt. Aussage Dritter und Besichtigung wurde das Dach, teilw. die Fenster, Teile der ETA, Ölheizung erneuert bzw. überarbeitet. Das Bj. des Hauptgebäudes ist nicht bekannt.
Es sind keine Unterlagen zum Objekt vorhanden. Weitere Feststellungen zum Objekt sind nicht vorhanden, da im Nachlass keine weiteren Unterlagen vorgefunden wurden.
Gebotsabgabe Exposé als PDF