Eine Referenzliste unserer bisherigen Tätigkeiten im Bereich Immobilienmakler erhalten Sie gern auf Abruf per Mail. Eine Veröffentlichung im Internet findet aus datensschutzrechtlichen Gründen nicht statt. Wie bitten um Ihr Verständnis.

Immobilien-Detail

6047 InsoV

Mehrfamilienhaus mit Nebengelass aus Inso gegen Gebot

Objektart MEHRFAMILIENHAUS
Objektnummer 6047 InsoV
Ort Hartha
Ansprechpartner IKV Fester GmbH
Kaufpreis 25.000,00
Käuferprovision Courtage als Festbetrag von 2.975,00 EUR incl. Ust
Objektbeschreibung:
Verkauf aus Insolvenzverfahren gegen GEBOT unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gläubiger!
Bei dem 2,5 geschossigen Bau handelt es sich um ein MFH mit einem Gewerbeanbau im Hofbereich. Im Vorderhaus befinden sich 3 WE, der Rückbau wurde als Gewerbeeinheit genutzt.
Es liegen uns keine Unterlagen zu dem Objekt vor. Etwaige Modernisierungen etc. können nicht belegt werden.
Der Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot aus dem Insolvenzverfahren - wie steht und liegt.

Wohnung 1. OG mit 76 m² vermietet zu netto 260,00 EUR/Monat
Wohnung DG mit 64 m² vermietet zu netto 240,31 EUR/Monat
Wohnung EG mit 85 m² (Flur, 1 SZ, 2 KiZi, Küche, Bad, Speisekammer)
sowie der Gewerberaumanteil stehen leer
alle WE mit Vaillant Etagenheizung / Therme
Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus - freistehend in der Stadt Hartha. Es befindet sich in ruhiger, aber trotzdem relativ zentraler Lage der Stadt. Die Kleinstadt Hartha hat ca. 7.300 Einwohner und befindet sich im Landkreis Mittelsachsen, im Direktionsbezirk Chemnitz. Zur Stadt gehören noch weitere 8 Ortsteile. Hartha liegt in relativ zentraler Lage. Im Dreieck der Großstädte Leipzig-Dresden-Chemnitz mit einer jeweiligen Entfernung von ca. 50 km. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Objektnähe, sind eine Grundschule und ein Gymnasium in Hartha vorhanden, sowie drei Kindertagesstätten und eine Vorschuleinrichtung. Neben unterschiedlichen Arztpraxen und sozialen Einrichtungen befinden sich in Hartha zahlreiche Einrichtungen zur Freizeitgestaltung und sportlichen Betätigung, sowie eine Vielzahl dienstleistender Einrichtungen und kleine mittelständige Unternehmen. In der Kleinstadt sind verschiedene Vereine aktiv tätig. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. auch die Sternwarte Hartha, ziehen regelmäßig Gäste aus Nah und Fern an. Naturräumlich zählt die Stadt Hartha zum mittelsächsischen Hügelland.
Fenster KU weis 2006 neu,
Heizung / Sanitär 2015 teilweise erneuert und überarbeitet
Teilsanierung - Erneuerung der Horizontalsperre durch Injektageverfahren 2012
Therme BW-Therm-Blue Helix Tech 25 A EG 2015 erneuert
weitere Angaben liegen nicht vor
Objektanfrage Exposé als PDF