Wählen Sie aus, welche Art von Immobilie Sie suchen:

Immobilien-Detail

7033 InsO

Mehrfamilienreihenhaus leerstehend Vollsanierung notwendig

Objektart MEHRFAMILIENHAUS
Objektnummer 7033 InsO
Ort Gera
Ansprechpartner IKV Fester GmbH
Grundstück 630 m²
Wohnfläche 400,00 m²
Kaufpreis 50.000,00
Käuferprovision 3570,00 EUR inkl. MwSt.
Objektbeschreibung:
3-geschossiges Wohnhaus (je Etage 2 WE) mit zentralen Treppenhaus und Übergang in jeder Etage in den großen Anbau im Hof
Im Auftrag der Verfügungsberechtigten bieten wir aus dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der ALSAN Bauträger GmbH InsO ein leerstehendes Mehrfamilienhaus in Gera - Debschwitz zum kauf gegen Höchstgebot an.
Das Objekt befindet sich in einer guten Wohnlage von Gera - Reihenhausbebauung.
Das Haus steht komplett leer und ist voll zu sanieren. Uns stehen bzgl. der Immobilie keinerlei Unterlagen zur Verfügung.
Gera ist die drittgrößte Stadt Thüringens. Jena und Leipzig, im angrenzenden Bundesland Sachsen, sind wenige Kilometer entfernt und durch die Nähe zur BAB 4 in wenigen Autominuten erreichbar. Auch kulturell hat Gera, mit Naherholungseinrichtungen, Museen, alten Bauwerken und verschiedenen Veranstaltungen, über das Jahr viel zu bieten.
Viele Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten etc. befinden sich in unmittelbarer, fußläufiger Umgebung.
Leerstand zu 100 % - keine nennenswerte Ausstattung vorhanden - Entkernung - Vollsanierung notwendig; wir gehen davon aus, dass die Fassade unter Denkmalsschutz steht.
Gern erhalten Sie weitere Bilder auf Anfrage.
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Immobilie aus einem Insolvenzverfahren, welche zum Höchstgebot veräußert werden. Es handelt sich in jedem Fall um ein provisionspflichtiges Maklergeschäft. Der Zuschlag erfolgt in jedem Fall unter Vorbehalt der Zustimmung der Verkäufer bzw. Gläubiger. Die Immobilien werden auf Grundlage unserer AGB angeboten. Sie sind bei Abgabe eines Gebotes an dieses mindestens bis zum 30. des Folgemonats gebunden. Unterlagen zur Fixierung Ihres Gebotes dazu erhalten Sie nach Ende der Gebotsabgabefrist. (wen das Höchstgebot vorliegt)
Die Frist zur Ausschreibung und Annahme eines Angebotes ist Sache des Insolvenzverwalters / Gläubigerausschusses – Sie werden hierüber informiert.
Den aktuellen Gebotsstand können Sie auch unter: https://www.ikv-fester.de/objekte_fuer_abgabe_eines_gebotes_aus_insolvenzverfahren_mehrfamilienreihenhaus_leerstehend_vollsanierung_notwendig.html einsehen.
Objektanfrage Exposé als PDF